Seit 1898 im Dienst der Erforschung der Geschichte des antiken Vorderen Orients Kontakt   |   Impressum   |   erstellt von datalino 2010-2017

Aktuelle Mitteilungen

1. März 2019
Mitgliederreise der DOG - Dr. David Meier in Iran

5. Mai 2018
Mitgliederversammlung

3. April 2018
11. ICAANE in München

Weitere Mitteilungen

12. November 2017
Sonderausstellung "Syrien zwischen Zerstörung und Bewahrung. Die Ausgrabung Tell Schach Hamad"

25. August 2017
Mitgliederreise der DOG - Dr. Sabina Franke in die Türkei 01.-15. August 2018

24. Juli 2017
63. Rencontre Assyriologique Internationale: Dealing with Antiquity – Past, Present, and Future

alle Mitteilungen

9. Oktober 2014
Quelle: Deutsche Orient-Gesellschaft e.V.

8. Deutscher Archäologiekongress 2014 - Sektion der Deutschen Orient-Gesellschaft

Donnerstag, 09.10.2014 Harnack-Haus (Dahlem), Vogt Saal

14.00 Anne Wissing (Tübingen): Die Ausgrabungen in der hurritischen Metropole Urkesh (Syrien)

14.30 Heike Dohmann-Pfälzner (Berlin): Die Ausgrabung des Königspalastes und der Königsgrüfte von Qatna (Syrien)

15.00 Dirk Mielke (Berlin): Stand und Perspektiven der Ausgrabung in Oymaağgaç Nerik (Türkei)

Kaffeepause

15.30 Simone Mühl (München) und A. Saber (Antikenverwaltung Sulay- maniyah, Irak): Studien zur Vorgeschichte in der Shahrizor-Ebene. – Irakisch-deutsche Forschungskooperation in der Provinz Sulaymaniyah (Irak )

16.00 Michael Herles (München): Neue Forschungen an der spätbronze- und eisenzeitlichen Fundstätte Oshakan (Armenien)

16.30 Conrad Schmidt (Tübingen): Die Ausgrabungen in den beiden bronzezeitlichen Fundorten Bat und al-Zebah, Sultanat Oman

Weitere Information finden Sie im Tagungsprogramm zum Download (PDF).

Sie können sich hier für den Kongress anmelden.

 

 

 

 

Abonieren Sie die aktuellen Mitteilungen
als RSS-Feed

Bei der Informationssuche über RSS entscheiden Sie selbst, welche Mitteilungen Sie erhalten wollen. Sie brauchen nach dem Abonnieren des RSS-Dienstes nicht mehr die entsprechende Webseite zu besuchen. Werden neue Inhalte ins Internet gestellt, werden Sie unverzüglich informiert.

Es werden keine persönlichen Daten von Ihnen sowie Ihre E-Mail-Adresse benötigt.

Wie abonniere ich ein RSS-Feed?

Durch den Klick auf das RSS-Symbol kommen Sie zur entsprechenden RSS-Datei oder Sie fügen http://www.orient-gesellschaft.de/aktuelles.rss in Ihren RSS-Reader ein.